Unterstützen Sie den Tierschutz mit Sachspenden!

In unserem HelpGoods können Sie konkrete Produkte für den Tierschutz auswählen und damit spenden. Und als „Dankeschön“ erhalten Sie eine Spendenurkunde.

1

Hilfsgüter
auswählen

2

Die Menge
festlegen

3

Bestätigen
und zahlen

4

Urkunde
erhalten!

So geht's Wählen Sie eine Kategorie:

Nutzungsbedingungen für HelpGoods


§ 1 Basisinformationen

1.1 Die Firma HelpMundo GmbH (nachfolgend „HelpMundo genannt) betreibt HelpGoods im Auftrag der unter Impressum stehenden Organisation. Hier können Hilfsgüter ausgesucht und deren Wert als zweckgebundene Spende an die Organisation weitergeleitet werden. HelpMundo agiert hierbei als Treuhänder und leitet die Spende zu 100 % an die Organisation weiter.

1.2 Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Besucher von HelpGoods. Sie regeln die Rechte und Pflichten der Besucher beim Besuch von HelpGoods und bei Nutzung der vorhandenen Funktionalitäten. Die Nutzung von HelpGoods ist für Besucher kostenlos. Ergänzend zu diesen Nutzungsbedingungen sind die Datenschutzregelungen zu beachten.

1.3 HelpGoods informiert den Besucher über Hilfsgüterspenden der ausgewählten Organisation. In HelpGoods eingestellte Inhalte stammen ausschließlich von der Organisation. Hierfür wird keine Haftung übernommen.

1.4 Die Inhalte auf HelpGoods sind urheberechtlich geschützt. Die Urheberrechte sowie sonstigen Rechte von HelpMundo und der Organisation sowie der weiteren Verfasser sind zu beachten und dürfen nicht verletzt werden. Vor einer Nutzung der Inhalte für eigene Zwecke ist in jedem Fall das entsprechende Einverständnis einzuholen. Eine systematische Übernahme von Inhalten aus HelpGoods in andere Sammlungen ist unzulässig.

1.5 Die Nutzung von HelpGoods steht unter der Bedingung, dass der Besucher diese Nutzungsbedingungen akzeptiert und sich verpflichtet, diese einzuhalten. 

§ 2 Spenden über HelpGoods

2.1 Die Besucher haben die Möglichkeit, über HelpGoods an die Organisation den Wert von zweckgebundenen Hilfsgütern zu spenden. Die Spendengelder werden hierzu treuhänderisch von HelpMundo vereinnahmt und im Auftrag des Spenders an die Organisation zu 100 % weitergeleitet. Die Rechtsbeziehung kommt daher zwischen Spender und der Spenden empfangenden Organisation zustande.

2.2 Für seine Spenden erhält der Spender auf Wunsch von der Organisation auf Wunsch jeweils am Anfang des Folgejahres eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung zugesendet. Für Spendenbescheinigungen, die die empfangende Organisation selbst ausstellt, übernimmt HelpMundo keine Haftung. Ein Anspruch auf die Erstellung einer Zwischenbescheinigung besteht nicht.

2.3 Für die Online-Spende sind folgende Daten zwingend anzugeben:

Anrede

Vor-und Nachname

E-Mail Adresse

Geburtsdatum (Zur Prüfung der Volljährigkeit)

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit freiwillig weitere Daten anzugeben, zum Beispiel zum Ausstellen einer steuerabzugsfähigen Spendenquittung:

Postleitzahl, Ort

Straße, Hausnummer

Bankverbindung (nur bei Lastschrift)

2.4 Bei allen anderen Zahlungsarten wie Kreditkarten, PayPal, Sofortüberweisung, etc. verwendet HelpMundo die Formulare der jeweiligen Anbieter. Die hier hinterlegten Daten des Spenders sind für HelpMundo nicht einsehbar. Es gelten insoweit ergänzend die besonderen Bedingungen des jeweiligen Anbieters.

2.5 Die Daten sind wahrheitsgemäß anzugeben und im Bedarfsfall zu korrigieren. Der Spender garantiert, dass er geschäftsfähig ist.

2.6 HelpMundo behält sich vor, eine Spende nicht durchzuführen, wenn der Verdacht auf Missbrauch vorliegt. Hierzu wird mit den Spenderdaten auch die IP-Adresse des Spendercomputers dauerhaft gespeichert. 

§ 3 Aufgaben und Aktivitäten von HelpMundo GmbH

3.1 HelpMundo stellt die Internettechnologie und sein Abrechnungssystem zur Verfügung, über die Spender und Organisationen miteinander kommunizieren. Jeder Spender ist daher selbst dafür verantwortlich, alle notwendigen Informationen einzuholen, die er für seine Spendenentscheidung an eine ausgewählte Organisation benötigt.

3.2 Alle HelpMundo verfügbaren Informationen über die Hilfsgüter befinden sich ausschließlich auf HelpGoods. Darüber hinaus sind keine weiteren Angaben zu der Organisation und ihren Projekten vorhanden. HelpMundo überprüft die in HelpGoods von den Organisationen eingestellten Informationen nur auf die Einhaltung der Nutzungsrichtlinien für Organisationen, jedoch nicht auf deren inhaltlichen Gehalt. Insbesondere werden weder die Identität noch die in der Projektbeschreibung enthaltende Darstellung des Hilfsgutes überprüft.
 

3.3 Der Spendenprozess in HelpGoods ist sicher. Die Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen und von HelpMundo nur im Zusammenhang mit ihrer Spende verarbeitet. Die Daten werden ausschließlich an die von ihm ausgewählte Organisation weiter gegeben.

§ 4 Haftung durch HelpMundo

4.1 HelpMundo GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die eingestellten Beiträge. Soweit Ratgeber, Tipps und/oder Informationen von HelpMundo in HelpGoods angeboten werden, handelt es sich jeweils um eine unverbindliche Empfehlung, die keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit erheben. Die eingestellten Beiträge können eine rechtliche und steuerliche Beratung nicht ersetzen, sondern verstehen sich lediglich als erste Orientierungshilfe.

4.2 Alle in HelpGoods eingestellten Beiträge geben grundsätzlich die Meinung des jeweiligen Autors wieder. HelpMundo macht sich fremde Inhalte nicht zu eigen, sondern distanziert sich von diesen ausdrücklich. Für fremde Inhalte übernimmt HelpMundo keinerlei Verantwortung, auch nicht für Inhalte auf extern verlinkte Webseiten. Für die Inhalte der verlinkten Webseiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Eine ständige Kontrolle der externen Links ohne konkrete Anhaltspunkte für eine Rechtsverletzung ist durch HelpMundo leider nicht möglich. Sollte HelpMundo eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird sie den entsprechenden Link oder die betreffenden Inhalte unverzüglich von der Website entfernen.

4.3 HelpMundo bemüht sich, die Einhaltung der Nutzungsbedingungen und der rechtlichen Vorgaben innerhalb von HelpGoods zu kontrollieren. Eine Kontrolle aller Beiträge ist für HelpMundo jedoch nicht zumutbar, weder vorab noch nachträglich. 

4.4 HelpMundo übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Beiträge/Daten oder der Informationen in HelpGoods entstehen. 

4.5 Spenden, die über HelpGoods abgewickelt wurden, erfolgen ausschließlich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko des jeweiligen Spenders. HelpMundo überprüft die in HelpGoods eingestellten Hilfsgüter nicht. HelpMundo kann daher keinen bestimmten Erfolg zusichern. Für die ordnungsgemäße Verwendung der erhaltenen Spenden ist ausschließlich die begünstigte Organisation verantwortlich. HelpMundo kann diesbezüglich keine Haftung übernehmen.

4.6 HelpMundo haftet ausdrücklich nicht für Schäden, die während oder nach der Durchführung einer Spende durch einen Nutzer entstehen. Insbesondere ist dem Nutzer bekannt, dass trotz Sicherheitsvorkehrungen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, das Restrisiko besteht, dass übermittelte Daten im Übertragungsweg rechtswidrig abgefangen werden können. Die Vertraulichkeit der im Rahmen der Nutzung von HelpGoods übermittelten Daten kann daher von HelpMundo nicht vollständig gewährleistet werden.

4.7 Sofern eine Haftung nicht generell ausgeschlossen werden kann, haftet HelpMundo jedenfalls nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigen Verhalten sowie bei zwingenden gesetzlichen Vorschriften.

§ 5 Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen

Soweit ein Nutzer einen Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen entdeckt, hat er HelpMundo entsprechend zu informieren. HelpMundo wird die betreffenden Inhalte umgehend entfernen.

§ 6 Rechtswahl und anwendbares Recht

HelpGoods wird von HelpMundo an ihrem Hauptsitz betrieben. Das Angebot soll – soweit rechtlich möglich – dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unterworfen werden. Als anwendbares Recht wird daher einvernehmlich und einheitlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland vereinbart.

§ 7 Änderung des Leistungsumfangs und der Nutzungsbedingungen

7.1 HelpMundo ist nicht verpflichtet, HelpGoods dauerhaft im bisherigen Umfang oder überhaupt zur Nutzung zur Verfügung zu stellen. HelpMundo ist berechtigt, den Betrieb von HelpGoods in Abstimmung mit der Organisation dauerhaft oder vorübergehend einzustellen, gegebenenfalls auch ohne Vorankündigung. 

7.2 HelpMundo macht keinerlei Zusagen oder Zusicherungen im Hinblick auf den Umfang von HelpGoods oder deren Verfügbarkeit.

7.3. HelpMundo behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern bzw. zu ergänzen. 

§ 8 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen hiervon nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung tritt eine Regelung, die dem Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung so nahe wie möglich kommt. Gleiches gilt für den Fall, dass sich nachträglich herausstellt, dass die Nutzungsbedingungen lückenhaft sind.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Da es sich bei über HelpGoods getätigten Transaktionen ausschließlich um Spenden handelt, ist ein Widerrufsrecht nicht gegeben

Ende der Widerrufsbelehrung